Notfall Kleintiere: +43 676 7211346

Kleintieronkologie

Chirurgische Eingriffe, Chemotherapien, Bestrahlungen oder neu entwickelte Medikamente welche an wichtigen Schaltstellen der Krebszelle angreifen, machen es inzwischen möglich an Krebs erkrankte Tiere zu heilen oder zumindst ihr Leben zu verlängen. Das größte Augenmerk liegt dabei auf der Erhaltung oder Wiedererlangung der Lebensqualität unserer Patienten. Um mit der rasanten Entwicklung auf diesem Gebiet Schritt halten zu können ist permanente Weiterbildung unumgänglich.

Tumordiagnostik und Krebstherapie für Kleintiere

Mit modernen diagnostischen Methoden wie Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen, Endoskopie, Computertomographie sowie Untersuchungen von Blut-, Zell- und Gewebeproben ist es häufig möglich, Tumorerkrankungen frühzeitig zu erkennen. Uns ist bewusst, dass die Diagnose Krebs bei BesitzerInnen eines geliebten Haustieres große Angst und Verzweiflung hervorrufen kann, und wir sind bemüht, mit dieser Situation sorgsam umzugehen. Bei Chemotherapien, welche in unserer Praxis ambulant durchgeführt werden können, werden Dosierungen verwendet, die möglichst wenige Nebenwirkungen hervorrufen. Welche Medikamente in welcher Kombination und in welchen Intervallen angewendet werden, hängt von der Art des Tumors, der Konstitution des Patienten und der Funktionsfähigkeit seiner Entgiftungsorgane (Leber und Niere) ab.

Tumorbehandlung zum Wohle Ihres Haustieres

Das Veterinär Onkologische Netzwerk Austria ist eine Arbeitsgemeinschaft aus Vertretern der Klinik für Onkologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien und praktischen TierärztInnen, die eine vertiefende und kontinuierliche Ausbildung auf dem Gebiet der Onkologie gewährleistet. TierärztInnen mit der Zusatzbezeichnung: ÖTK Diplom für Kleintieronkolgie haben ihr onkologisches Wissen auch im Rahmen einer Prüfung unter Beweis gestellt und sich verpflichtet jährlich kontinuierliche Weiterbildung in Kleintieronkologie zu absolvieren, um größte Kompetenz und Sorgfalt in der Behandlung ihrer onkologischen Patienten zu garantieren.

VÖK Logo

VONA – Veterinär Onkologisches Netzwerk Austria

Dr. Hemma Schichl-Predit Logo

Ihre Ansprechpartnerin in der Kleintieronkologie - Kontaktieren Sie uns zur Terminvereinbarung!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.